Schadenvolumen und Versicherungsprämien senken

Unter bestimmten Umständen lassen sich Unfälle nicht vermeiden. Umso wichtiger ist es, dass Sie mit unserem Schadenmanagement als Teil des OpenFlex Fuhrparkmanagements die Kontrolle über das haben, was nach dem Unfall passiert..

Jeder Unfall, der ein Fahrzeug lahm legt, ist einer zu viel. Deshalb helfen Ihnen unsere Schadenmanagement-Profis, die Auswirkungen auf Ihr Business in Grenzen zu halten. Sie sorgen nicht nur dafür, dass Ihr Unternehmen schnell wieder mobil wird und mögliche Ansprüche erfolgreich geltend machen kann. Indem sie die Schadensgründe genau ermitteln, ermöglichen sie auch die Einführung von Präventivmaßnahmen, mit denen sich solche Szenarien künftig besser vermeiden lassen.

Komplette Abwicklung aus einer Hand

Unser Schadenmanagement Team besteht aus kompetenten Mitarbeitern mit Markt- und Fachkenntnissen, die Ihnen über eine 24/7-Hotline mit Rat und Tat zur Seite stehen, sowie Ihnen alle notwendigen Maßnahmen abnehmen:

  • Meldung/Dokumentation bei der Versicherung
  • Einholung von Freigaben
  • Prüfung von Kostenübernahme sowie Zahlungseingang
  • Abwicklung mit Rechtsanwälten
  • Vorfinanzierung der Ersatzwagen- und Reparaturkosten

Weniger Kosten, geringere Ausfallzeiten

Durch Outsourcing sparen Sie sich im Schadenmanagement Zeit und Geld für Administration und Dokumentation. Denn die von uns angelegte Schadenakte beinhaltet alle schadenrelevanten Unterlagen, wie z. B. Unfalldaten, Gutachten, Kostenvoranschläge und Rechnungen, die den Leistungserbringern via E-Mail übermittelt werden. Und wenn Sie möchten, übernimmt eine unserer zertifizierten Partnerwerkstätten die fachgerechte Ausführung sämtlicher Arbeiten. In der Regel schneller als Markenbetriebe und zu fest verhandelten, günstigen Stundenverrechnungssätzen.

Möchten auch Sie mit dem ARI Schadenmanagement
Wettbewerbsvorteile erzielen?

Kontakt